Veneers Bonn

Strahlend weiße Zähne und ein unbeschwertes, schönes Lächeln? – Viele Menschen fühlen sich wegen verfärbter Zähne oder kleiner Lücken unwohl und vermeiden es, zu lächeln. Das muss aber nicht sein! – Die moderne ästhetische Zahnmedizin bietet viele Behandlungsmöglichkeiten, um Verfärbungen oder Zahndefekten entgegenzuwirken. Die Zahnärzte der nahe Bonn gelegenen und modern ausgestatteten Praxis CÄSARDENT verhelfen Ihnen wieder zu mehr Lebensqualität und selbstbewussterem Auftreten. Schon seit der Antike gelten makellose, weiße Zähne als Zeichen eines gepflegten und vitalen Körpers.

Aus diesem Grunde möchten wir unseren Patienten über die rein funktionale Zahnmedizin - mit Fokus auf Gesundheit und Versorgung mit hochwertigem Zahnersatz - hinaus auch Behandlungs-Möglichkeiten im Bereich der Ästhetik aufzeigen. Verlassen Sie unsere Praxis wieder mit einem strahlenden Lächeln.

Was sind eigentlich Veneers?

Bei den sogenannten Veneers handelt es sich um dünne, kleine Verblendschalen, die auf die Zähne aufgeklebt werden. Durch den Werkstoff Keramik, sind diese Verblendschalen sehr robust, wie auch optisch sehr ansprechend, da sie der natürlichen Zahnfarbe sehr nahekommen. Je nach Verfärbungsgrad des darunter liegenden Zahns, kann das vorherige Aufhellen (Bleaching) empfehlenswert sein, um ein ästhetisch noch runderes Gesamtbild zu erzielen.

Wenig Aufwand, große Wirkung

Mit individuell angefertigten Veneers kann der Zahnarzt kleinere Defekte, Unregelmäßigkeiten oder Zahnzwischenräume sehr gut kaschieren. Speziell im Bereich der Frontzähne sind die hauchdünnen Schalen aus Keramik bestens geeignet, um Ihren Zähnen eine angenehme Zahnfarbe und ebenmäßige Oberfläche zu verleihen. Je nach Verfahren muss die Zahnoberfläche ggf. etwas angeschliffen werden, um eine optimale Haftung der Veneers zu gewährleisten.

Schöne Zähne mit Veneers und weitere Vorteile

Das Aufbringen von Keramik-Veneers ist eine sehr zahnschonende Behandlung, denn im Gegensatz zu beispielsweise einer Krone, muss nur ein Minimum an Zahnsubstanz entfernt werden. Hat der Zahnarzt die Veneers erst einmal aufgebracht, müssen Sie als Patient eigentlich nichts weiter beachten. Die Keramikschalen sind äußerst belastbar, langlebig (zumeist 10 bis 15 Jahre) und bedürfen keiner besonderen Pflege. Führen Sie einfach wie gewohnt Ihre häusliche Zahnpflege durch und behandeln Sie Veneers, wie Ihre natürlichen Zähne. Gerne geben wir Patienten unserer Praxis zusätzliche Tipps zur allgemeinen Zahnpflege, damit die "neuen" Zähne möglichst dauerhaft halten.

Veneers und die Frage der Kosten

Veneers sind nicht zuletzt wegen des Werkstoffs Keramik relativ teuer. Weiterhin handelt es sich nicht um Zahnersatz, der etwaige funktionale Makel kompensiert. Es ist in erster Linie eine ästhetische Behandlung der Zähne, daher werden gesetzliche Krankenkassen für die Behandlungskosten höchstwahrscheinlich nicht aufkommen.

Die exakten Kosten richten sich im Einzelfall nach der Art des Veneers und der jeweiligen Behandlungsmethodik. Die Zahnärzte der Zahnarztpraxis CÄSARDENT nahe Bonn verzichten daher bewusst auf die Nennung von Pauschalpreisen. Gerne beraten wir Sie aber in einem persönlichen Gespräch und können ggf. in diesem Zuge für Ihren jeweiligen Einzelfall einen etwaigen Kostenrahmen ausmachen.

Jetzt Kontakt aufnehmen – Ihr Zahnarzt nahe Bonn

Möchten Sie gerne mehr über Verblendschalen und deren Möglichkeiten erfahren oder vielleicht sogar schon Veneers aufgebracht bekommen? Gerne empfangen wir Sie in unserer Praxis nahe Bonn. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin unter 0 22 23 / 2 45 44 oder per E-Mail an die info@caesardent.de. Nutzen Sie alternativ unsere bequeme Online-Buchungsfunktion auf unserer Website.

Unsere Sprechzeiten sind:

Montag-Donnerstag:
08:15 bis 19:00 Uhr durchgehend

Freitag:
08:15 bis 15:00 Uhr durchgehend

Außer aus Bonn empfangen wir auch regelmäßig Patienten aus weiteren umliegenden Städten. Beispielsweise aus Hennef.